entfaltung benötigt raum

wir begleiten Sie in Ihren persönlichen lernprozessen. gemeinsam dinge anpacken, ausprobieren, lernen. wir sehen unsere aufgabe darin, Sie hier zu unterstützen. authentisch, strukturiert, spielerisch. im herzen von regensburg bieten wir raum für entwicklung in den bereichen kreativität und kommunikation.

 

casa - raum

die multifunktionalen räume mit insgesamt rund 70 qm² liegen im herzen der westlichen altstadt regensburgs, nur einen steinwurf von der donau sowie vielen kulturstätten wie stadttheater, velodrom und statttheater entfernt. drei große rundbogenfenster, der helle laminatboden und die dimmbare beleuchtung sorgen für eine angenehme, ruhige atmosphäre. ein eleganter, schwarzer flügel und ein mix aus antiker, moderner und schlichter einrichtung tragen ebenso dazu bei.

florian peters - ceo

'ich liebe das kreative leben - wir sollten es jetzt tun!'

+ trainer für gewaltfreie kommunikation
+ diplomjurist (univ.)
+ musiker (www.florianpeterstrio.com)

florian peters ist im namen der kreativität und kommunikation unterwegs. er hat mehrere hundert konzerte gespielt und unzählige improvisationsworkshops gegeben. gerade hat er mit seinem florian peters trio das zweite album im rainbowstudio/oslo aufgenommen, das 2017 bei glm veröffentlicht wurde. 

2012 entdeckte er die gewaltfreie kommunikation, die seitdem maßgeblich sein leben bereichert. regelmäßig hält er dazu infoabende, übungsgruppen, seminare. cross over projekte wie 'bühnenpräsenz', sowie diverse workshopreihen (kreativ gitarre spielen, männlichkeit) gehören zum festen programm.

florian peters drückt sich selbst gerne auf vielfältige weise aus und es ist ihm ein anliegen, andere auf ihrem weg zu unterstützen. klar und direkt vermittelt er techniken auf der einen seite und beleuchtet innere haltung und körperbewusstsein auf der anderen. keine tricks. defensiv, zuhörend, achtsam, bedürfnisorientiert, lernend.

anfang 2016 gründete florian peters die casa – nicht nur um all seinen eigenen ideen und vorhaben einen raum zu geben, sondern um einen offenen ort des austauschs zu schaffen. und wenn er nicht gerade musiziert, coacht oder unterrichtet, dann fährt er mit seinem kajak ans schwarze meer, tanzt tango in budapest oder meditiert in einem ashram in indien...

Search Blog

Juni 2018
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30