ÜBUNGSGRUPPE AUFRICHTIGE KOMMUNIKATION (GFK)
monatliche 2h übungsgruppe

  19:00 uhr

wünschen sie sich manchmal, dass sich andere menschen ändern und versuchen Sie dabei, das gewünschte verhalten mittels beschuldigungen, kritik und forderungen zu erreichen? marschall rosenberg, der begründer der gewaltfreien kommunikation geht davon aus, dass menschen naturgemäß gerne kooperieren. um diese bereitschaft anzusprechen, ist es hilfreich unser eigenes denken weg zu lenken von dem, was der andere falsch macht – hin zu unseren eigenen werten, dem was uns wichtig ist.

die gewaltfreie kommunikation (gfk) kennen ist dabei das eine - die gfk können das andere: in dieser offenen gruppe gibt es gelegenheit, das erlernte gemeinsam zu üben und voneinander zu profitieren. teilnahmevoraussetzung ist es, an einem infoabend teilgenommen oder das buch ‘gewaltfreie kommunikation’ gelesen zu haben.

die nächsten termine im überblick:
do, 11.01.2018
do, 01.02.2018
do, 01.03.2018
di, 10.04.2018

florian peters, musiker, gfk trainer, diplomjurist (univ.)
10 € pro abend bei 3-10 teilnehmern
abendkasse, anmeldung: info@casa-regensburg.com

Ort: casa

Zurück