AUFBAU- UND VERTIEFUNGSTAG IN GFK

  10:30 uhr

Aufbau- Vertiefungstag
Samstag, 16.03.2019, 10.30 bis 18.00 Uhr

Häufig höre ich von SeminarteilnehmerInnen, dass sie die Inhalte der gewaltfreien Kommunikation (GFK) etwa bei einem Einführungsseminar leicht verstanden haben, doch die Umsetzung im Alltag so schwer fällt. Und tatsächlich: die GFK kennen ist das eine, die GFK können das andere. In diesem intensiven Wochenendseminar haben Sie Gelegenheit, die Prinzipien der GFK anhand von Modellen und Rollenspielen zu üben. Der Schwerpunkt liegt bei Selbsterfahrung & Persönlichkeitsentwicklung

Wir nehmen uns die Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen und Situationen und Konflikte auch gegebenenfalls länger zu behandeln, bis alle Beteiligten 'aufatmen' können. Wir schauen uns das Ineinandergreifen der drei großen Prozesse (Aufrichtigkeit, Empathie, Selbstempathie) an, wie etwa das Wechselspiel von 'sich zeigen' und 'den anderen sehen' (Giraffentanz).

Alle Übungen sind freiwillig. Sie haben die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen eigene Themen im Lichte der GFK anzuschauen. Es gibt kein richtig oder falsch, kein 'gut machen müssen' oder vergleichen. Wir experimentieren und lernen gemeinsam in der Gruppe. So finden Sie mehr und mehr zu einer gewaltfreien Haltung und können sich kraftvoller für das einsetzen, was Ihnen wichtig ist.

Mögliche Inhalte

  • Wiederholung der 4 Elemente (Schritte) der GFK

  • 3 Prozesse: Selbstempathie, Aufrichtigkeit und Empathie

  • Giraffentanz (Aufrichtigkeit - Empathie)

  • Das 4-Ohren-Modell

  • Umgang mit Ärger, Schuld und Scham

  • Nein sagen & Nein hören

  • Giraffenschrei

  • Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

  • Glaubenssätze umwandeln

  • Feiern und Bedauern

Leitung Florian Peters GFK Trainer und Coach, Diplomjurist (Univ.)
Voraussetzung besuchtes Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation, Übungsgruppe oder ähnliche Kenntnisse
Teilnehmerzahl 6 – 10 Teilnehmer ab 18 Jahren
Beitrag 85 € inkl. für Privatpersonen, 170 € für Unternehmen


Anmelden per Email an info@casa-regensburg.com

Anmelden per Telefon

 
 
 
 
 

 

 

Zurück